Lootboxen – Diskussion nun auch in Deutschland

In den letzten Tagen sind immer wieder Berichte aufgetaucht, in denen über die Erläuterung des mittlerweile weit verbreiteten Lootboxen-Systems in Videospielen debattiert wird. Viele Leute sind der Ansicht, dass es sich dabei um Glückspiel handelt und somit als Jugendgefährdend eingestuft wird.

Werden Lootboxen bald verboten?

In vielen Ländern wird dieser Tage diskutiert, wie man diese Lootboxen genau definieren kann. Nun ist diese Diskussion auch in Deutschland entfacht. In Bayern haben CSU, SPD und die Freien Wähler Anträge gestellt, welche die Landesregierung auffordern, die Thematik zu untersuchen und gegebenenfalls die Kommission für Jugendmedienschutz einzuschalten. Ob die Situation auch Bundesweite Ausmaße annehmen wird bleibt abzuwarten. Dadurch könnte sich so einiges in den Videospielen ändern. Die genauen Ausmaße dieser Diskussion und die Folgen sind bisher nicht bekannt.

 

Quelle: Protokoll der 117. Sitzung des bayrischen Landtages vom 29.11.2017

Tobias Panten
Geschrieben von
freut sich wie ein Schnitzel auf Wacken !!!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.