Kingdom Come Deliverance – Quicksavefunktion fördert Alkoholismus

Ja ihr habt richtig gelesen. Die Quicksave-Funktion in Kingdom Come Deliverance fördert Alkoholismus. Zumindest bei eurem Alter-Ego im Spiel. Die Männer von Warhorse Studios sind wohl keine Freunde der beliebten Quicksafe-Funktion.

Dein Freund der Alkohol

Ohne die komfortable Quicksafe-Funktion wäre das Spiel etwas zu sehr eingeschränkt. Doch um zu verhindern, das vorsichtige Spieler die Funktion zu sehr in Anspruch nehmen, wurde sie an eine recht interessante Bedingung geknüpft. Schnellspeichern funktioniert demnach nur, wenn man eine Flasche Schnaps oder ähnliches im Inventar hat. Nutzt man die Schnellspeicherung, nimmt der Protagonist einen kräftigen Schluck aus der Flasche. Wer es übertreibt riskiert, Reflexe, Sicht und Bewegung einzubüßen. Diese kreative Idee könnte funktionieren. Kingdom Come Deliverance erscheint am 13. Februar 2018 für PC, PS4 und Xbox One.

 

Quelle: rpgwatch.com

 

Share This Post
Geschrieben von Tobias Panten
Redakteur im Bereich: Games Ist jetzt leider erstmal Offline...
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.