NIS America – Vita Support wird immer schwerer

Neben einigen anderen Publishern gehört NIS America noch immer zu den größten Supportern der Playstation Vita. Alan Costa von NIS äußerte sich jetzt zum nahenden Ende des Supports.

NIS America will Fokus verlegen

In einem Interview mit MVC sagte Costa, dass man noch immer einen starken Support ihrer Titel durch die Hardcore Fansbase der Vita sehe. Die Vita sei aber aktuell nicht die Plattform auf der man vertreten sein sollte. Seiner Ansicht nach ist Sonys Handheld langsam dem Ende nah und NIS möchte sich in Zukunft mehr auf PS4, PC und Nintendo Switch konzentrieren. Einige Titel werden in Zukunft immer noch digital für die Vita erscheinen, Danganronpa V3 und YsVIII waren aber wohl die letzten physischen Releases.

Quelle: MCV

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.