Games Done Quick – Super Metroid im nächsten Jahr zum ersten Mal nicht dabei

Die Games Done Quick-Charity Streams sind ein beliebtes Event, welches zwei mal im Jahr stattfindet. Summer Games Done Quick, wie der Name schon sagt, im Sommer eines jeden Jahres und Awesome Games Done Quick im Januar. In den Livestreams, die eine Woche lang laufen, werden Spiele von Speedrunnern so schnell wie möglich durchgespielt, während Spenden für den guten Zweck gesammelt werden. Einer der beliebtesten Titel, welcher bislang immer am Start war, wird nun zum ersten mal nicht durchgespielt.

Kein “Kill or save the animals” mehr

Die Rede ist von Super Metroid, ein in der Speedrunnerszene sehr beliebtes Spiel, welches vor allem durch seine Schwierigkeit heraussticht. Besonders ein Running Gag, welcher mit dem Spiel zusammenhing, war bisher ein wichtiger Bestandteil von Games Done Quick. In Super Metroid gibt es eine Mission, in der man Alientiere entweder retten oder sie zurücklassen kann. Letzteres spart natürlich Zeit, für einen Speedrun enorm wichtig. Ersteres jedoch wird bei Tierliebhabern gerne gesehen. Die Spendenoption “Kill or save the animals” wird es jedoch mit dem Fehlen von Super Metroid bei Awesome Games Done Quick nicht geben. Das Event, welches 2018 vom 07. bis zum 14. Januar stattfinden wird, bleibt jedoch nicht ganz ohne Metroid-Titel. Das originale NES-Metroid sowie Metroid Prime 3: Corruption stehen auf der Liste.

Quelle: Polygon / gamesdonequick

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.