PES 2018 – KONAMI und Arsenal kündigen Partnerschafts-Abkommen an

Konami kündigt an, dass es offizieller Partner des Arsenal Football Club ist. Arsenal war lizenzierter Klub in PES 2017, was es KONAMI erlaubte, die offiziellen Insignien des Klubs innerhalb des Spiels zu nutzen. Die neue Vereinbarung vertieft die Möglichkeiten von KONAMI: Als offizieller Klubpartner erhält KONAMI einen erweiterten Zugang zur ersten Mannschaft und dem Emirates Stadion. Damit ist sichergestellt, dass Mannschaft und Stadion in PES 2018 perfekt nachgebildet und widergegeben sind.

 

„Wir sind entschlossen, mit den besten Klubs zu arbeiten, die es im Fußball gibt, und freuen uns über die Partnerschaft mit Arsenal“, so Jonas Lygaard, Senior Director – Brand & Business Development von Konami Digital Entertainment B.V. „Die Partnerschaft, die wir im vergangenen Jahr eingegangen sind, ist stärker und stärker geworden, insbesondere, als  das Emirates Stadion Austragungsstätte des PES LEAGUE World Finales war. Deshalb sind wir bestrebt, noch enger mit einem so hoch angesehenen Verein zu arbeiten. Die neue Vereinbarung ermöglicht es uns, das Emirates Stadium und die vielen Stars des Clubs innerhalb von PES 2018 perfekt zu präsentieren.“

 





 

Quelle: Konami via Pressemeldung

 

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.