Rainbow Six: Siege – Neues Update bringt Playstation 4 Bug ins Spiel

Zu Ubisoft’s Teams Shooter Rainbow Six: Siege ist mit dem “Operation Blood Orchid” DLC auch ein neues Update hinzugekommen. Offenbar führt dieses Update bei einigen Playstation 4 Besitzern zu großen Problemen. Denn wie nach mehreren Spielerberichten schließen lässt, soll es nach der Installation des Updates und dem Aufrufen der Freundesliste im Spiel, dies zu einem Einfrieren oder Neustart der PS4 führen. Auch berichten einige Spieler davon, dass nach dem Problem ihre Konsole sogar neu eingerichtet werden musste. Wo genau der Fehler liegt ist bislang noch unklar. Publisher Ubisoft empfiehlt jedoch im Augenblick einen Bogen um die Freundesliste und Einladungen in eine Party innerhalb des Spiels zu machen, bis der Fehler gefunden ist. Man arbeite derzeit mit Sony zusammen an ein Lösung des Problems.

Quelle: support.ubi.com

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.