Diablo 3 – PTR-Patch 2.6.1 bringt viele Änderungen

Wir stecken mitten in Season 11 – doch Blizzard ruht sich nicht aus und arbeitet fleißig am nächsten Patch für Diablo 3. Die hier aufgelisteten Pre-Patch Informationen sind nicht final und können sich daher jederzeit ändern. Nachdem mit dem letzten Update der Nekromant eingeführt wurde, rechnen die meisten Spieler nun damit, dass die aktuell dominierende Klasse sicher einen Nerf erhalten wird, doch weit gefehlt. Der Nekromant wird sogar noch verstärkt, doch damit alle anderen Klassen nicht in die Röhre gucken werden auch hier fleißg Buffs verteilt. So will Blizzard erreichen dass alle Klassen nahezu auf Augenhöhe spielen.

Wir haben uns ein mal die wichtigsten Klassenänderungen in 2.6.1 angeschaut:

Barbar

Diese Klasse erhält über ihre Set-Teile einen ordentlichen Buff. Das Erden-Set wird von 1.200% auf 3.000% angehoben und auch das Zorn der Ödlande Set erhält einen satten Bonus. Der Schaden der Fähigkeit “Wirbelwind” wird von 800% auf stolze 1.700% angehoben. Der Barbar fügt seinen Feinen nun zusätzlich, jede Sekunde bis zu 20% seines ausgeteilten Kritischen Schadens zu, soweit diese in einem 20 Meter Radius um ihn herum stehen. Zusätzlich werden zahlreiche legendäre Ausrüstungsgegenstände verstärkt, so dass der Barbar wohl deutlich mehr Schaden austeilen kann.

Kreuzritter

Der Kreuzritter erhält vor allem in den beliebtesten Builds seine Buffs. So wird der Schaden des gesegneten Hammers um 640% des Waffenschadens als Heilig Schaden verstärkt und der Wirkungsradius wird um 20 erhöht.

Totenbeschwörer

Die Knochenrüstung des Totenbeschwörers wird nun auch in der Bewegung aktivierbar sein und soll keine Essenzen mehr verbrauchen. Zusätzlich wird die Bewegungsgeschwindigkeit nach dem Aktivieren von “Blutige Pfade” in Kombination mit “Steuart’s Beinschien” für 10 Sekunden um 75-100% erhöht (vorher 2 Sekunden). Zusätzlich hat Blizzard die Übersichtlichkeit und die Handhabung der Skelette und Skelettmagier überarbeitet, diese soll nun deutlich angenehmer sein.

 

Quelle: battle.net

 

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.