Overwatch – Deathmatch-Modus kommt

Eine der am meist gestellten Fragen an Blizzard bezüglich Overwatch war: Wird es einen Deathmatch-Modus geben? Bislang war die Antwort immer nein, doch nun wurde der Nachfrage endlich nachgegeben. In einem Developer-Update verkündete Game Director Jeff Kaplan, dass der herbeigesehnte Modus seinen Weg in Overwatch finden wird.

Free for All oder Team Deathmatch

Im Updatevideo erklärt Kaplan, welche Varianten vom Deathmatch es in Overwatch geben wird. Im Free for All kämpfen acht Spieler für sich, um sich die meisten Kills zu sichern. Dazu gibt es ein neues Scoreboard, welches euch alle Kills aller Spieler anzeigt. Wenn man mindestens die Top 4 erreicht, zählt das als ein Sieg für euch im Arcade. Die Karten, auf denen ihr FFA Deathmatch spielen werdet, sind zum größten Teil bekannte Maps, die überarbeitet wurden. Doch es gibt auch eine exklusive neue Karte für FFA, Chateau Gillard, die Villa von Widowmaker. Neben FFA gibt es das Team Deathmatch. Hier kämpfen zwei Teams a sechs Spieler darum, welches Team zuerst 30 Kills einfahren kann. Für Team Deathmatch gibt es einige andere Karten, auf denen ihr spielen werdet, Chateau Gillard zählt leider nicht dazu. Der Deathmatch-Modus von Overwatch ist nun im PTR zum testen verfügbar, wenn der Release für die Live Server ansteht, ist noch nicht bekannt.

Quelle: PlayOverwatch via Youtube

Share This Post
Geschrieben von Maarten Cherek
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Thanks for submitting your comment!