Guild Wars 2 – Neustes Addon Path of Fire vorgestellt

Gestern wurde das neue Addon “Path of Fire” für Guild Wars 2 vorgestellt, laut Arena Net handelt es sich dabei aber eher um eine Content-Erweiterung. Die englische Gaming Seite PC Gamer hatte bereits vor einigen Wochen das Vergnügen, die Erweiterung anzuspielen und gab nun einige Details dazu preis. So soll Path of Fire in der Kristallwüste im Süden von Ascalon spielen und dabei handelt es sich tatsächlich um die Wüste die einige Spieler aus den ersten Stunden von Guild Wars kennen werden, allerdings spielt das neue Addon 250 Jahre später. Ebenfalls konnte man in der Crystal Oasis Zone eine Map zu “The Amnoon Oasis” sehen und in dieser Stadt wird es wohl zahlreiche neue Events geben.

Im Mittelpunkt des neuen Addon stehen vor allem Mounts

Arena Net gab ebenfalls bekannt, dass „Heart of Thorns“ als eine Art Feature-Erweiterung zu betrachten ist, mit welcher das Spiel etwas umgestaltet wurde, um neue Erweiterungen zu ermöglichen und eine solche Erweiterung sei nun “Path of Fire”. Mit ihr würden deutlich mehr Fläche und damit verbunden deutlich mehr Möglichkeiten ins Spiel gebracht. Im Focus des Addons stehen vor allem die Mounts, welche nicht auf die neuen Zonen beschränkt sein sollen. Allerdings wird man sie nicht im PvP oder World vs World nutzen können. Ein weiterer wichtiger Punkt, war dass die “Living World“ des Spiels wie bisher weiterlaufen soll, dementsprechend startet Season 4 kurz nach dem Release von „Path of Fire“, welcher im Zeitraum um den 22. September sein dürfte.

 

Quelle: pcgamer

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Thanks for submitting your comment!