Need For Speed: Payback – Trailer zeigt Tuning-Optionen

Need for Speed Payback bringt eines der am meist gefordertsten Features in das Rennspielfranchise zurück: Das Tunen eurer Karren. Ein neuer Trailer geht nun spezifischer auf dieses Feature ein und zeigt euch sowohl wie ihr an neue Teile gelangen könnt, als auch was es für Möglichkeiten gibt.

Motzt alte Schrottkisten so richtig auf

In Need for Speed: Payback könnt ihr nicht nur fabrikneue Fahrzeuge euer Eigen nennen und anpassen, ihr könnt auch alte, abgewrackte Schrottkarren finden und diese wieder auf Vordermann bringen. Mit den Optionen, die euch zur Verfügung stehen, wird ganz schnell aus einer Rostlaube ein Straßenflitzer. Neue Teile könnt ihr euch entweder in Rennen verdienen oder sie direkt kaufen. Dabei greift ihr nicht auf Bodykits zurück, ihr könnt diesmal jedes noch so kleine Autoteil individuell auswählen. Need for Speed Payback erscheint am 11. November für PC, PS4 und Xbox One.

Quelle: Izuniy via Youtube

Share This Post
Geschrieben von Maarten Cherek
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.