Diablo 3 – Hotfix Patch 2.6.0 vom 9.7.2017

Am 27. Juni erschien der neue “Rückkehr des Totenbeschwörers”-Patch für Diablo III und mit ihm fand auch die neue Klasse des Totenbeschwörers, welche durch ein kostenpflichtigen DLC freigeschaltet werden muss, ihren Weg ins Spiel. Mit dem Patch kamen aber neben des neuen Helden auch zahlreiche Bugs und ein eher ungewollter Exploit. Durch diesen Exploit, welcher durch einen Interaktions-Bug zwischen dem Totenbeschwörer-Fluch “Gebrechlichkeit” und der Dämonenjäger-Fähigkeit “Todgeweiht” ausgelöst wird und dafür sorgt dass massiver One-shot Damage auf sämtliche Gegner im Umkreis von 20 Metern verteilt wird, liegt das maximale Level für Große Nephalemportale bei über 138, in unter 10 Minuten! Obwohl dieses Bug bereits in der closed Beta bekannt war, schaffte er es dennoch auf die Live Server, doch nun folge endlich ein der Hotfix. Wir haben hier natürlich direkt eine Übersicht der heutigen Hotfixes:


Gegenstände

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Setbonus für sechs Teile von Gnade des Inarius den Effekt von Mirinae und anderen Effekten, die bei Treffern ausgelöst werden, zu oft aktivierte. (07.07.)
  • Der Setbonus für sechs Teile von Rathmas Knochen wurde anhand von Feedback von Spielern angepasst. (07.07.)
    • Der Bonus für sechs Teile gewährt jetzt 625 % (vorher 250 %) Schaden für eure Diener und die Fertigkeit Armee der Toten für jeden aktiven Skelettmagier, mit einem Höchstwert von 2.500 %. Mit dieser Änderung müssen Spieler nur noch vier aktive Skelettmagier haben (vorher zehn), um den vollen Setbonus für sechs Teile zu erhalten. Zusätzliche Skelettmagier können weiterhin beschworen werden, um eure Gegner anzugreifen. Sie sind aber für den Bonus nicht mehr nötig. Damit ist das Aufrechterhalten des Bonus weniger zeitaufwändig und ihr könnt zu Beginn eines Kampfes euren Schaden schneller erhöhen. Die Höchstzahl gleichzeitig aktiver Skelettmagier bleibt unverändert (zehn). (07.07.) (07.07.)
  • Der Gegenstand Höllenkatzenhüftgurt wird wieder fallengelassen. (07.07.)
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bestimmte legendäre Gegenstände für den Totenbeschwörer von anderen Klassen ausgerüstet werden konnten. (07.07.)


Fertigkeiten

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Zum Tode verurteilt in Verbindung mit der Rune Gevatter Tod fälschlicherweise den Schaden der Fertigkeit Gebrechlichkeit weiter verteilte. (07.07.)

Quelle: battle.net

 

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.