Pokémon GO – Riesiges Update kommt zum Jubiläum

Spielt eigentlich noch jemand Pokémon GO? Seit seinem Release am 06. Juli vergangenen Jahres ist der Hype der App ziemlich verflogen, und immer weniger Leute gehen an die frsiche Luft, um neue Taschenmonster zu jagen. Mit einem riesigen Update anlässlich des Jubiläums möchte Entwickler Niantic dies ändern. Besonders ein Feature wird dabei komplett neu überholt, und das sind die Arenen. Aus diesem Grund sind sie derzeit auch geschlossen, bis die Updates wirksam werden.

Überarbeitete Arenen und Koop-Raids

Die Arenen in Pokémon GO sind derzeit inaktiv, da sie komplett überarbeitet werden. Wir haben die neuen Features des Riesenupdates mal für euch zusammengefasst:

  • Trainer können die Foto-Disc einer Arena drehen, um neue Gegenstände zu erhalten
  • Eine Arena hat jetzt kein Prestige mehr, sondern sechs Slots, die von Pokémon des kontrollierenden Teams besetzt werden können.
  • Es gibt ein neues Motivationssystem. Sinkt die Motivation eines Pokémon, kann es leichter besiegt werden. Die Motivation könnt ihr mit Beeren wieder auffüllen.
  • Es gibt nun Arena-Orden. Ihr könnt euch solche Orden verdienen und sie sogar aufleveln, um Bonus-Gegenstände zu erhalten.
  • In Raid-Kämpfern kämpft ihr zusammen mit 20 anderen Trainern. Ihr müsst euch zunächst einen Raid-Pass besorgen, und könnt dann euren Kampfesgeist gegen ein starkes Raid-Monster ausprobieren.
  • Es gibt neue Gegenstände, die ihr durch das Besiegen eines Raid-Bosses bekommt. Seltene Bonbons passen sich dem jeweiligen Pokémon an, welches das Bonbon isst, Goldene Himmibeeren erhöhen die Fangchance und Technik-Trainingsgeräte lassen eure Pokémon neue Fertigkeiten erlernen.

Ein genause Datum für das Update gibt es nicht, auf der offiziellen Website wird daher empfohlen, den sozialen Medion von Pokémon GO zu folgen.

 

Quelle: pokemongo

Share This Post
Geschrieben von Maarten Cherek
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.