Role Play Convention 2017 vom 27.-28. Mai 2017 in Köln

Wie jedes Jahr fand auch im Mai 2017 die Role Play Convention in Köln statt. Mit vielen Angeboten und Events lockte die Messe zahlreiche Besucher, verkleidet und unverkleidet, in die Domstadt. Ob sich der Besuch auf der RPC 2017 lohnte und was wir dabei erlebt haben, das erfahrt ihr in diesem Beitrag.

 

Hier wird gezockt!

Das Wichtigste zuerst. Die Role Play Convention 2017 watete mit überraschend vielen Informationen zu Games-Neuheiten auf. So waren besonders THQ Nordic, bei denen wir auch das Vergnügen hatten, ein Interview zu führen und Koch Media vertreten und lockten uns sofort an ihre Stände. Auch Square Enix lässt keine Messe aus und präsentierte Final Fantasy 14. An den einzelnen Ständen konnten wir viele verschiedene Spiele anzocken, darunter heiß erwartete Spiele wie Elex und Spellforce III, aber auch bereits erschienene Spiele wie z.B. Persona 5, Dawn of War 3 oder The Surge. Aber nicht nur digital wurde viel gespielt, auch die Brettspielfraktion war sehr stark vertreten. Gut die Hälfte der Messehalle war mit Tischen bedeckt, an denen man sich durch die verschiedensten Brettspiele wühlen und so das eine oder andere Schnäppchen machen konnte. Neben den klassischen Brettspielen waren aber auch natürlich sehr viele Tabletop-Stände zu sehen. Aussteller stellten hier Erweiterungen und die neuesten Figuren vor und auch bei der Herstellung Letzterer konnte man den Künstlern über die Schulter gucken.

Die Stände auf der Messe waren wirklich groß

 

Stars und Sturmtruppen

Neben Spielen aller Art gab es auch einiges aus dem Manga- und Anime-Bereich zu sehen. An vielen Tischen konnte man Mangaka und Illustratoren bei ihrer Arbeit beobachten, diese erstehen und sich dabei mit ihnen unterhalten. Eines der großen Highlights der Messe war auch definitiv der Cosplay-Wettbewerb, bei dem die unterschiedlichsten Kostüme bewundert werden konnten. Leider war der Andrang hier so gewaltig, dass wir stellenweise keinen Blick auf die Bühne erhaschen konnten. Was wir jedoch sahen, war ganz sicher nicht von schlechten Eltern, da auch namenhafte Cosplayer und (besonders für Star Wars Fans interessant) auch die 501st Legion, der größte Star Wars Kostümclub der Welt, vor Ort waren. Aber auch Stars aus Serien wie Game of Thrones oder waren auf der Messe und luden Fans zu vielen Interviews auf großer Bühne ein. Besonders geflasht haben uns zwei riesige Transformers-Roboter, die mit einer gewaltigen Soundkulisse durch die Hallen schlenderten. Doch auch Fans von Illustriertem konnten an diversen Läden Manga und Comicbücher erwerben.

https://youtu.be/elUTl54D2b4

 

Das Mittelalter erleben

Wenn man nun genug durch die Hallen gewandert war, konnte man aber auch bei einem kühlen Met und Live-Musik auf dem Mittelaltermarkt entspannen. Hier, vor den Messehallen, erwartete uns bei strahlendem Sonnenschein eine Vielzahl an Ständen, die uns mit Speisen und Getränken versorgten, während wir das große Angebot an mittelalterlicher Kleidung und Zubehör durchstöberten. Auch für LARPer gab es viel zu sehen, denn sowohl in, als auch außerhalb der Hallen gab es viele Anbieter für Waffen und Rüstungen. Wer aber wirklich mal Mittelalter erleben wollte, der konnte sich bei einem kleinen Zelt mit Eulen beschäftigen, sein Können im Schwertkampf unter Beweis stellen oder sich im Messerwerfen bzw. Armbrustschießen üben. Auch das Essensangebot war reichlich, vom halben Meter Fleischspieß bis zu veganen Gerichten war für jedes Schleckermäulchen etwas dabei.

Die Autobots waren eines der Highlights der Cosplays

 

[testimonial_slider][testimonial image_url=”58908″ image_width=”180″ image_height=”180″ name=”Jasmin Paskuda, Redakteur”]

“DIe RPC war eine große Messe, die für jeden Geschmack etwas zu bieten hatte. Der Begriff Rollenspiel bezog sich nicht nur auf eine bestimmte Sparte, sondern erstreckte sich über alle möglichen digitalen und realen Inhalte. Auch für Unterhaltung und Spaß wurde durch das vielfältige Programm bestens gesorgt, sodass ich mich jetzt schon auf das nächste Jahr freue, in dem wir der RPC einen Besuch abstatten dürfen.”

[/testimonial][/testimonial_slider]

[testimonial_slider][testimonial image_url=”57684″ image_width=”180″ image_height=”180″ name=”Jonathan Klug, Redakteur”]

“Ich muss gestehen, dieses Jahr war ich zum ersten Mal auf der Role Play Convention. Und ich war wirklich sehr positiv überrascht. Rund um das Thema Rollenspiel und Mittelalter konnten Interessenten hier finden, was das Herz begehrt. Die vielen verschiedenen Stände luden zum langen Schlendern und stöbern ein und der Mittelaltermarkt hielt zahlreiche Leckereien bereit. Nächstes Jahr bin ich sehr gerne wieder dabei!”

[/testimonial][/testimonial_slider]

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.