Splatoon 2 – Rotation der Karten nun jede zweite Stunde

Am 21. Juli 2017 können die Pistolen wieder mit Tinte gefüllt und die Schlachtfelder eingefärbt werden, denn dann erscheint der Shooter Splatoon 2 für die Nintendo Switch. Wie Nintendo nun bekannt gab, wird es analog zum Vorgänger eine Rotation der spielbaren Karten geben – analog zum Vorgänger auf der Wii U.

Rotation dieses Mal jede zweite Stunde

Auf der Wii U-Version war es im Online-Match-Modus der Fall, dass die zwei spielbaren Karten alle vier Stunden wechselten. So kam ein wenig Bewegung ins Spiel und die Spieler waren weniger schnell angeödet von den Maps. Produzent Hisashi Nogami verriet in der neusten Ausgabe des Magazins EDGE nun, dass die Rotation der Karten nun alle zwei Stunden stattfindet. Somit soll ein schnellerer Zyklus als im Vorgänger geschaffen werden, da die Waffen den jeweiligen zwei Karten angepasst werden müssen.

splatoon-2-wallpaper-logo-test-review-angespielt-vorschau-2

Durch den schnelleren Wechsel der Karten wird auf die Kritik der Community eingegangen. Diesen war die vierstündige Wartezeit viel zu lang. Was sich sonst noch alles in Splatoon 2 verändern wird, werden wir wohl in den kommenden Wochen erfahren.

 

 

Quelle: EDGE

 

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.