Gears of War 4 – Inhalte des Mai Updates bekannt gegeben

Zum Third Person Shooter Gears of War 4 wird es auch im Mai ein kleines Update geben. Dieses bietet neue Karten, aber auch den wiedergeborenen Benjamin Carmine. Bei den neuen Karten handelt es sich um “Dawn, ein Dorf der Ausgestoßenen das um eine verlassene Mine gebaut ist und “Security” eine bekannte Karte aus Gears of War 2.

Die weiteren Inhalte des Mai Updates:

  • Multi-GPU-Unterstützung auf Windows 10: Ab sofort unterstützt Gears of War 4 unter Windows 10 Hardware-Setups mit mehreren Grafikkarten.
  • Neue Charaktere: In Gears of War 2 fand Benjamin Carmine im Magen eines Riftwurms ein jähes Ende. Im Mai kehrt er als Untoter zurück – Du findest Carmine in den Gears-Paketen des Monats Mai. Mit Schrott baust Du Dir in diesem Monat zudem den Locust Grenadier Elite.
  • Events: Neben einer brandneuen Horde-Variante, kehrt das Gnashers-Only King of the Hill zurück. Auf dem Community-Hub findest Du weitere Informationen und Details zu allen Terminen.

Quelle: gearsofwar.com

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.