WoW Legion – Microevent: Tag der Wachen

Heute startet der nächste Microfeiertag in World of Warcraft: Legion und an diesem Feiertag werden die unscheinbaren Wachen der Hauptstädte in den Mittelpunkt gestellt. Das Microevent trägt den Titel “Tag der Wachen” und ermöglich es den Spieler von WoW einmal selbst in die Rolle einer Stadtwache zu schlüpfen. Dafür müssen Spieler einfach in eine der entsprechenden Hauptstädte gehen, bei der Horde sind es Orgrimmar, Unterstadt, Donnerfels, Silbermond und Kriegsspeer und bei der Allianz Sturmwind, Eisenschmiede, Darnassus, Exodar und Sturmschild. Dalaran und Shattrath entfallen, da diese Städte als Neutral gelten. In der jeweiligen Stadt angekommen muss man vor einer der Stadtwachen salutieren (/salutieren) und ist dann automatisch Mitglied der Stadtwache.

Schlüpft in die Rolle einer Stadtwache

Als Stadtwache hat man natürlich die Aufgabe, die Bewohner und die jeweiligen Anführer der Stadt zu beschützen, daher ist es nicht verwunderlich dass immer wieder feindliche NPCs der gegnerischen Fraktion in eurer Nähe spawnen. Versucht euch möglichst in großen Wachgruppen aufzuhalten, denn je mehr Wachen zusammen stehen umso mehr Gegner spawnen. Je mehr Gegnerische NPCs ihr umhaut umso schneller erhaltet ihr einen temporären Ehrentitel. Nach zehn Gegnern seid ihr somit “Verteidiger von [Stadtname]”, nach 50 getöteten Gegnern “Heroischer Verteidiger von [Stadtname]” und wer es schafft stolze 250 Feinde ums Eck zu bringen, erhält den Titel “Mythischer Verteidiger von [Stadtname]”. Wie bereits erwähnt sind diese Titel nur temporär, dass bedeutet sie sind nur während des Events aktiv.

 

Quelle: worldofwarcraft

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.