For Honor – Neuer Patch erschienen

Passend zum Ende der ersten Fraktionsseason hat Ubisoft für For Honor einen neuen Patch veröffentlicht. Dieser bringt weitere Verbesserung bei der Performance und Netzwerkverbesserung. Zudem wurden auch einige Anpassungen an Charakteren vorgenommen. So wurde nun der Rematch Timer von 90 auf 60 Sekunden verringert. Desweiteren werden nach einem Matches die freien Plätze automatisch mit neuen Spielern aufgefüllt. So muss nun nicht mehr das Spiel beenden, weil etliche Mitspieler es verlassen. Zusätzlich wurden zahlreiche Klassen weiter angepasst. So wurden Bugs beim Berserker behoben, die Orochi Klasse verbessert, während Friedenshüterin, Wächter und Shugoki abgeschwächt wurden. Die größten Anpassungen hat die Friedenhüterin spendiert bekommen. Bei dieser hat die Fangemeinde schon lange Anpassungen gefordert. Denn diese Klassen war zu den anderen Klassen zu unausgeglichen, dass sie von einem Tunier der Major Gamin League ausgeschlossen worden ist. Nähere Infos zum Patch gibt es auf der offiziellen For Honor Website.

Quelle: forhonor.ubisoft.com

 

Share This Post
Geschrieben von Kevin Kreisel
Freier Redakteur von NAT-Games.de
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.