WoW Legion – Hotfixes 05.04.2017

Auch diese Woche gab es wieder einige neue Hotfixes für World of Warcraft: Legion. Nachdem erst vor kurzen der große Inhaltspatch 7.2 online gegangen ist, kam der gestrige Hotfix für Spielerfolge, Artefakt-Herausforderungen, Legions-Invasionen, Verheerte Küste, Druiden, Instanzen und Schlachtzügen, Items sowie PvP. Vorallem aber dürfte die meisten Spieler die Änderung im Erfolg “Pfadpfinder der verheerten Inseln, Teil 2” interessieren. Vorher war für den erfolgreichen Abschluss des Erfolgs nötig, dass man die Legionsinvasionen in allen vier Startgebieten absolviert. Seit dem Hotfix ist genau dieser Teilerfolg nicht mehr nötig. Als Grund für diese Entscheidung gaben die Entwickler an, dass die Invasionen das normale WeltquestSystem einfach zu stark stören würden.

Erfolge

  • Der Erfolg „Verteidiger der Verheerten Inseln“ ist keine Voraussetzung für „Pfadfinder der Verheerten Inseln, Teil zwei“ mehr.

Kommentar der Entwickler: Die Angriffe der Legion sind im Verlauf einer Woche zu verschiedenen Zeiten aktiv, damit Spieler mit unterschiedlichen Arbeitszeiten und verfügbarer Freizeit in den Genuss dieser Inhalte kommen können. Ein Legionsangriff darf nicht zu lange dauern. Während eines solchen Angriffs werden nämlich sämtliche Weltquests einer Zone über den Haufen geworfen, was unter Umständen dazu führen kann, dass Spieler nach einem abgeschlossenen Angriff in diesem Gebiet nichts mehr zu erledigen haben. Diese Art von Design lässt sich nicht gut mit einem wichtigen Erfolg verbinden, für den Angriffe in allen vier Zonen abgewehrt werden müssen. Stattdessen sorgt es lediglich für Stress, wenn Spieler versuchen, ihren Zeitplan danach auszurichten, möglichst kein Gebiet zu verpassen. Der Erfolg „Verteidiger der Verheerten Inseln“ war nie als bedeutendes Hindernis geplant und sollte euch nicht vom Fliegen auf den Verheerten Inseln abhalten. Er wurde vielmehr aus thematischer Sicht und der Vollständigkeit halber hinzugefügt. Aus diesem Grund ist er ab jetzt keine Voraussetzung mehr für den Erfolg „Pfadfinder der Verheerten Inseln, Teil zwei“, mit dem ihr das Fliegen freischaltet.

Artefaktherausforderungen

  • Arkanmagier können ‘Arkane Biologie’ nicht mehr mit einer Immunität entfernen, wie zum Beispiel durch ‘Eisblock’.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Spieler nicht wieder in den Magierturm zurückteleportiert wurden, nachdem sie das Szenario verlassen hatten.

Angriffe der Legion

  • Während eines aktiven Angriffs der Legion auf Azsuna sollte Prinz Farondis in Faronau jetzt für diejenigen Spieler sichtbar sein, die die Voraussetzungen erfüllen.
  • Abscheuliche Seelenwärter in Val’sharah scheuen sich nicht mehr vor einem Kampf.
  • Pfeiler des Schreckens erleiden durch Spielerfähigkeiten keinen Flächenschaden mehr und wenden sich nicht mehr Spielern in der Nähe zu.
  • Jarod Schattensang erscheint Spielern jetzt am Fuß der Rabenwehr, falls sie die Terrasse vor Abschluss von „Schlacht um Val’sharah“ verlassen.
  • Drol’maz wird jetzt wieder erscheinen, selbst wenn seine Dunklen Ritualistinnen nicht mit ihm getötet wurden.
  • Die Zerstörung von Teufelskondensatoren wird jetzt der gesamten Gruppe als Fortschritt für „Verteidigung der Smaragdgrünen Bucht” angerechnet.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielern während den Eröffnungsquests zu den Angriffen der Legion kein Questfortschritt angerechnet wurde, falls sie sich in einer Schlachtzugsgruppe befanden.

Verheerte Küste

  • Die Sentinax sollte nicht mehr anzeigen, dass die Wiederaufladung abgeschlossen ist, wenn das nicht stimmt.

Klassen

  • Druide
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Verbindung eines Druiden zum Spiel bei der Wirkung von ‘Taifun’ manchmal getrennt wurde.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Die Nachtfestung
    • Skorpyron
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‘Arkanschlitzen’ eine ‘Arkane Leine’ an einem nicht getroffenen Ziel anbrachte.

Gegenstände

  • Königliches Dolchheft absorbiert jetzt die vorgesehene Schadensmenge. Für Braumeistermönche wird die Absorptionsmenge immer erst berechnet, nachdem der Schaden durch ‘Staffeln’ verringert wurde.

PvP

  • Todesritter
    • ‘Eisblock’ kann jetzt von Todesrittern gewirkt werden, nachdem sie die Fähigkeit durch ‘Dunkles Simulakrum’ kopiert haben.

 

Quelle: worldofwarcraft.com

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.