Paragon – Neue Heldin Yin räumt mit ihrer Peitsche auf

Für den MOBA-Shooter Paragon gibt es eine neue Heldin. Gleich zwei Trailer präsentieren Yin, eine ehemalige Verbrecherin, welche nun zu einer Ersten Wächterin ihrer Stadt aufgestiegen ist. Auf dem Schlachtfeld setzt sie sich mit ihrer Peitsche und Windmagie zur Wehr.

Paragon wird windiger

Yin ist ein Hybrid-Nahkampf-Charakter. Mit ihrer Peitsche fügt sie großen Gegnergruppen Schaden zu, während sie sich ihre Kontrahenten mit Windattacken vom Leib hält. Hier ist ihr Skillset im Überblick:

  • Rückschlag: Yin schnalzt mit ihrer Peitsche und fügt allen Gegnern in einem Bereich vor ihr Schaden zu. Wenn gegnerische Projektile von der Peitsche getroffen werden, werden diese zu den Gegnern zurückgeschleudert.
  • Peitschensprung:  Yin schwingt ihre Peitsche, zieht sich selbst zu einem Ziel, springt diesem dann auf den Kopf und fügt ihm Schaden zu.
  • Windbrenner: Yin nutzt ihre Peitsche, um die Reichweite ihres Standardangriffs zu erhöhen und Spalt-Schaden zuzufügen.
  • Hemmender Wirbel: Yin umgibt sich selbst mit einem Wirbelwind, der alle Gegner in Reichweite wegbläst. Der Wirbelwind verlangsamt für 5 Sekunden alle Gegner und gegnerischen Projektile, die ihn durchqueren.

Yin wird in Paragon ab Dienstag, dem 14. März 2017 spielbar sein. Wie jeder zusätzliche Content für Paragon ist sie kostenlos.

 

Quelle: epicgames / Paragon (Youtube)

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.