For Honor – Erste Runde des Fraktionskrieges beendet

Gestern Abend ist in For Honor die erste Runde des Fraktionskrieges beendet worden. In diesem kämpften die drei Fraktionen Ritter, Samurai und Wikinger um verschiedene Territorien. Dabei dauert eine Season mehrere Runden, wobei eine Runde zwei Wochen andauert. Da For Honor (For Honor – Test zu Ubisot’s Schwertkampfduell) vor zwei Wochen erschien, ist nun auch die erste Runde zu Ende gegangen. Diese Runde konnten sich die Wikinger mit 24 eroberten Gebieten für sich entscheiden. Die Ritter kamen dabei mit 21 Gebieten auf Rang zwei und die Samurai mit 15 Gebieten auf den letzten Platz. Als Belohnung erhielt jeder der daran teilgenommen hat, eine Belohnung. Je nachdem welcher Fraktion man angehört hat, erhielt man entweder drei,zwei oder eine Premiumkiste.

Kritik am Fraktionkrieg in For Honor

 

Bereits zur Beta kam es zu Kritik am Fraktionskrieg. Diese ist nun nach der erste Runde nicht leiser geworden. Eher im Gegenteil. So kritisieren einige Spieler auf Reddit oder anderen Foren einige Details an dem Feature.. Einer dieser Punkte ist zum einen die geringe Belohnung. So erhielt jeder der Wikingerfraktion drei Premiumkisten. Diese Belohnung ist für viele zu gering. Da man diese selbst schnell erspielen kann und für die zwei Wochen der ersten Runde als Belohnung nicht reicht. Andere hingegen kritisieren, dass nur die eroberten Gebiete am Ende drauf ankommt und der restliche Zeitraum nichtig ist. So waren die Samurai in den ersten Tagen recht dominant und waren mit Vorsprung auf Platz eins. Hingegen am Ende die Letzten. Es bleibt abzuwarten wie Ubisoft auf die Kritik reagiert und eventuell etwas nachbessert.

Wie waren eure Eindrücke der ersten Runde des Fraktionskrieges in For Honor und was würdet ihr gegeben falls ändern?

Quelle: reddit.com, forums.ubi.com

Share This Post
Geschrieben von Kevin Kreisel
Freier Redakteur von NAT-Games.de
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.