Arcade One – Gaming-Messe für April abgesagt

Neben der gamescom, die im August jeden Jahres stattfindet, gibt es nicht viele große Spielemessen, die in Deutschland stattfinden. Dabei wollte die Arcade One Abhilfe schaffen. Viele Let´s Player sollten sich in Games duellieren und für Meet & Greets zur Verfügung stehen. Doch aus den Plänen der Messe wurde nichts.

Wie die Veranstalter der Arcade One soeben bekannt gaben, wird die für den 22. und 23. April geplante Messe nicht stattfinden. Dies teilten sie über ihre sozialen Kanäle mit. Grund dafür ist die enttäuschende Resonanz aus dem Markt, zudem wolle man das finanzielle Risiko gering halten. Die Messe wurde bereits schonmal von Ende 2016 auf den April 2017 verschoben. Falls ihr Tickets gekauft habt, könnt ihr euch an folgende E-Mail Adresse wenden.

Ob es ein Comeback geben wird?

Auf der Arcade One sollten Gäste wie die Rocket Beans, PietSmiet oder Sarazar auftreten. Ob die Messe zu einem anderen Zeitpunkt stattfinden wird, ist bislang nicht bekannt.

 

Quelle: Arcade One 

Share This Post
Geschrieben von Jasmin Beverungen
schwärmt heimlich für ein Leben als Strohhutpiratin!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.