Warframe – Neue Erweiterung The Glast Gambit verfügbar

Es gibt mal wieder neue Inhalte für das von Digital Extremes Spiel Warframe. Mit The Glast Gambit erschien nun die nächste Erweiterung für die PlayStation 4 und Xbox One. Das neueste Konsolen-Update enthält neben dem neuen Warframe Nidus, der über spezielle Befall-Kräfte verfügt, auch eine neue Quest, neue Waffen, Individualisierungen und Mods.

Warframe: The Glast Gambit ist kostenfrei

Als einzige Voraussetzung müssen die Spieler nur die im November 2016 erschienene Quest des Jahres “The War Within” beendet haben. Herbeigerufen von Ergo Glast aus der Perrin Sequenz, brechen die Spieler zur Myconia Kolonie auf. Dort stoßen sie auf eine Kolonie, in der fragwürdige Praktiken an der Tagesordnung sind und deren Erfolg von einer mysteriösen Gestalt abhängt. Der von seiner Gier nach Profit getriebene Corpus Aristokrat Nef Anyo hat die Kinder der Myconier geraubt und nun liegt es an den Tenno, sie zurückzubringen. Die Spieler müssen Nef im Index konfrontieren und ihn bei seinem eigenen Spiel schlagen. Aber sie sollten auf der Hut sein, denn nicht alles ist so, wie es scheint.

 

Quelle: Digital Extremes

Share This Post
Geschrieben von Tobias Liesenhoff
Chefredakteur für Games, Movies, Hardware seit Juni 2013.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.