The Legend of Zelda: Breath of the Wild – Zelda schluchzt in 7 Sprachen

Vor wenigen Tagen wurde die Nintendo Switch offiziell der Öffentlichkeit präsentiert, mit einher gingen neue Trailer für unterschiedliche Spiele. Unter anderem wurde ein neuer Trailer zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild gezeigt, in welchem eine komplette Vertonung von Zelda zu hören war. Nicht nur sie, sondern auch viele andere Charaktere sollen mit einer Sprachausgabe daherkommen. Wie dank des neuen Trailers deutlich wurde, wird die Sprachausgabe komplett unterschiedlich klingen, was die Emotionalität angeht.

Im Twitter-Tweed wird eine sehr dramatische Stelle des Trailers genauer unter die Lupe genommen: Zelda weint in den Armen von Link. Doch diese Szene ist in 7 Sprachen vertont worden, sodass Zelda mal mehr so klingt, als ob sie um jemand Verstorbenen weint und mal eher so klingt, als hätte sie keine Nintendo Switch mehr vorbestellen können. Falls ihr euch fragt, wieso in der japanischen Sprachausgabe mehr Tränen fließen könnten als in der englischen, solltet ihr euch folgendes Video ansehen:

Dabei kommt die deutsche Sprachausgabe gar nicht mal so schlecht weg, oder? Was sind eure Favoriten, welche Sprachausgabe haltet ihr eher für einen Witz? Schreibt es doch in die Kommentare!

 

The Legend of Zelda: Breath of the Wild erscheint am 3. März 2017 für die Nintendo Switch und Wii U.

 

 

Quelle: Twitter (@dodonpahchi)

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.