Scalebound – Entwicklung des Exklusivtitels von Microsoft offiziell eingestellt

Das japanische Entwicklerstudio Platinum Games arbeitete bislang am Action RPG Scalebound, das 2017 für Xbox One und Windows 10 erscheinen sollte. Nun wurde offiziell durch Publisher Microsoft bekannt gegeben, dass die Arbeiten am Spiel kurz vorm Abschluss der Entwicklungsarbeiten eingestellt wurden.

Nach sorgfältiger Überlegung hat sich Microsoft Studios dazu entschieden, die Produktion von Scalebound zu beenden. Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Wir arbeiten hart daran, dieses Jahr ein beeindruckendes Spiele-Lineup für unsere Fans zu liefern, darunter Halo Wars 2, Crackdown 3, State of Decay 2, Sea of Thieves und weitere großartige Erfahrungen.

Scalebound wurde erstmals auf der E3 2014 angekündigt, auch auf der E3 2016 glänzte das Spiel mit einem tollen Video, welches ihr unterhalb dieser Zeilen noch einmal sehen könnt. Mit der Entwicklung des Spieles wurde bereits im Jahre 2006 begonnen. Gerüchten zufolge soll es Schwierigkeiten bei der Entwicklung des Spieles gegeben haben, was aber nicht offiziell bestätigt worden ist. Demnach soll es Probleme mit der Engine und dem Zeitplan gegeben haben. Unklar ist auch, wer die Rechte an Scalebound besitzt. Zu Beginn der Entwicklung befand sich das Spiel noch mitsamt der Wii Mote Steuerung für die Wii in Entwicklung, bis Microsoft die Finanzierung übernahm. Falls also die Rechte noch bei Platinum Games liegen, ist ein Comeback des Spieles durch einen dritten Publisher möglich.




 

Quelle: scaleboundgame.com

 

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.