Call of Duty: World League – Finalspiele der 2. Runde starten heute

Runde 2 der Call of Duty World League Profi-Division, präsentiert von PlayStation 4, biegt auf die Zielgrade ein. Die besten eSports-Teams der Welt kämpfen ab heute um ihren Anteil am Preisgeld und kommen dem Ziel einen Schritt näher, CWL Champions 2016 zu werden. Die besten Teams aus Nordamerika, Australien/Neuseeland und Europa spielen vom 14. bis 17. Juli in Burbank, Kalifornien, um den Einzug in die CWL Championship 2016. Einen Vorgeschmack auf die fesselnde Non-Stop-Action, die es auch an diesem Wochenende bei den Finals der Profi-Division Runde 2 geben wird, zeigt dieser Trailer:

 

Am heutigen Donnerstag sowie am morgigen Freitag finden die Viertelfinalspiele statt. Am Samstag folgen dann die Halbfinale sowie das Finale für Australien/Neuseeland. Am Sonntag stehen dann die besten europäischen und nordamerikanischen Call of Duty-Teams im Mittelpunkt, wenn sie um ihren Anteil an den insgesamt mehr als 3,5 Mio. US-Dollar Preisgeld kämpfen und sich als Champions der Runde 2 krönen lassen können.

 

 

WANN (Zeiten jeweils MESZ)

Donnerstag, 14. Juli
19:00                     EU Viertelfinale 1
21:30                     EU Viertelfinale 2
24:00                     NA Viertelfinale 1

 

Freitag, 15. Juli
02:30                     NA Viertelfinale 2
19:00                     NA Viertelfinale 3
21:30                     NA Viertelfinale 4
24:00                     ANS Halbfinale 1

 

Samstag, 16. Juli
02:30                     ANS Halbfinale 2
19:00                     EU Halbfinale 1
21:30                     EU Halbfinale 2
24:00                     Show-Match

 

Sonntag, 17. Juli
02:30                     ANS Finale
19:00                     EU Finale
21:30                     NA Halbfinale 1
24:00                     NA Halbfinale 2

 

Montag, 18. Juli
02:30                     NA Finale

 

Hier gibt es eine Übersicht der aktuellen Tabellen jeder Region:

Australien/Neuseeland
*Preisgeld insgesamt 150.000 US-Dollar
1.       Orbit
2.       MindFreak
3.       Chiefs esports
4.       Team Immunity

 

Europa
*Preisgeld insgesamt 200.000 US-Dollar
1.       HyperGames
2.       Team Infused
3.       Splyce
4.       Epsilion
5.       Millenium
6.       Supremacy

 

Nordamerika
*Preisgeld insgesamt 250.000 US-Dollar
1.       Team Envyus
2.       Optic Gaming
3.       Faze Clan
4.       Rise Nation
5.       Cloud9
6.       Dream Team
7.       Luminosity Gaming
8.       H2K-Gaming

 

12 Teams aus der CWL Profi-Division sichern sich ihren Platz unter den insgesamt 32 Teams, die an der Call of Duty Championship, präsentiert von PlayStation 4, teilnehmen. Die CWL Championship findet am amerikanischen Labor-Day-Wochenende bei der COD XP statt, die im The Forum in Los Angeles abgehalten wird. Die Teams qualifizieren sich über die Gesamtplatzierung der Runden 1 und 2.

Die Fans können den Call of Duty-Live-Stream oder direkt in Black Ops III auf PS4 den Live Event Viewer einschalten, um die Final-Action direkt im Spiel auf ihrer PS4 zu verfolgen. Mit all der Call of Duty-Action während der ersten Profi-Division gab es nie einen besseren Zeitpunkt, um Call of Duty-eSports zu verfolgen.

 

Quelle: Pressemeldung

Share This Post
Geschrieben von Tobias Liesenhoff
Chefredakteur für Games, Movies, Hardware seit Juni 2013.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.