Diablo 3 – Event in Gedenken an verstorbenen Mitarbeiter gestartet

Für diesen März hat Blizzard Entertainment eine neue Region in Diablo 3 eingeführt. Diese befindet sich im Dungeon Crawler, hört auf den Namen Kanai’s Stomping Grounds und soll nur in diesem Monat spielbar sein, dient also als ein zeitlich begrenztes Event. Das Event wurde in Gedenken an den verstorbenen Mitarbeiter Kevin Kanai Griffith entwickelt.

Kevin Kanai Griffith, der an Titeln wie World of Warcraft und Diablo 3 mitwirkte, verstarb im Oktober 2014 an einer seltenen Krebsart. Bereits ab diesem Zeitpunkt fügte das Team rund um Blizzard Entertainment mehrere Inhalte ins Spiel ein, die an den verstorbenen Mitarbeiter gedenken sollten. Dazu zählen beispielsweise Kanais Würfel sowie das jetzt verfügbare Event.

„Das Event ist nur im März verfügbar – dem tatsächlichen Geburtsmonat von Kevin Kanai Griffith, der Künstler nach dem Kanais Würfel und König Kanai benannt sind“, verriet Community Manager Nevalistis. „Kevin war ein talentiertes und engagiertes Mitglied des Diablo 3-Entwicklerteams und dieses Event ist eine Chance für die Leute ein weiteres Mal mit Kanai in ein Abenteuer zu gehen.“ Hier ein Mitschnitt der neuen Region:

 

Quelle: Youtube

 

Share This Post
Geschrieben von Jasmin Beverungen
schwärmt heimlich für ein Leben als Strohhutpiratin!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.