Far Cry Primal – Systemanforderungen bekannt

Für das dieses Jahr erscheinende Steinzeit-Actionspiel Far Cry Primal hat Entwickler und Publisher Ubisoft nun die Systemanforderungen für alle PC-Spieler bekannt gegeben. Wollt ihr euch das Spiel kaufen, müsst ihr mindestens über einen Intel Core i3-550 und eine NVIDIA GeForce GTX 460 verfügen. Außerdem sind mindestens vier GB Arbeitsspeicher und ein 64-bit-Betriebssystem Pflicht.

 

Nachfolgend erhaltet ihr eine komplette Übersicht der benötigten und empfohlenen Hardware: 

Minimale Systemanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 7, Windows 8.1, Windows 10 (64-bit Versionen)
  • Prozessor:Intel Core i3-550 | AMD Phenom II X4 955 oder äquivalent
  • Arbeitsspeicher: 4GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 460 (1GB VRAM) | AMD Radeon HD 5770 (1GB VRAM) oder äquivalent
  • Festplatte: 20 GB
  • Peripherie: Tastatur, Maus, Controller (optional)

 
Empfohlene Systemanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 7, Windows 8.1, Windows 10 (64-bit Versionen)
  • Prozessor: Intel Core i7-2600K | AMD FX-8350 oder äquivalent
  • Arbeitsspeicher: 8GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 780 | AMD Radeon R9 280X oder äquivalent
  • Festplatte: 20 GB
  • Peripherie: Tastatur, Maus, Controller (optional)

 
Zum Spielen werden zudem folgende Grafikkarten unterstützt:

  • AMD Radeon HD 5770 (1 GB VRAM) oder besser, HD 7000 / 200 / 300 / Fury X Serie
  • NVIDIA GeForce GTX 460 (1 GB VRAM) or better, GTX 500 / 600 / 700 / 900 / TITAN Serie

 
Far Cry Primal erscheint am 23. Feburar 2016 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

 

Quelle: Ubisoft Blog

Share This Post
Geschrieben von Jasmin Beverungen
schwärmt heimlich für ein Leben als Strohhutpiratin!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.