Forza Motorsport 6 – Der Ford GT wird das Cover-Auto

Bei der Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles legte der Supersportwagen Ford GT eine starke Performance hin. Das Ultra-High-Performance-Fahrzeug feierte seine Weltpremiere als Cover-Car des führenden Rennspiels „Forza Motorsport 6“ für die Xbox. Für den Automobilhersteller stellt der Ford GT einen Technologieträger dar. Dazu tragen eine aktive Aerodynamik, Kohlefaser-Leichtbau und der EcoBoost-V6-Motor bei. Ende nächsten Jahres ist der Ford GT in ausgewählten Märkten verfügbar.

Bei dem 24 Stunden-Rennen von Le Mans 2016 werden die weltbesten Rennfahrer mit der Rennversion des Ford GT in der GTE Pro-Klasse an den Start gehen. Alle anderen Fans können den Supersportwagen aber schon ab dem 15. September in „Forza Motorsport 6“ erleben. Das Auto-Lineup im Spiel umfasst neben dem Ford GT außerdem den Ford Mustang Shelby GT350 und den F-150 Raptor.

Weitere Neuigkeiten rund um Forza Motorsport auf der E3 unter www.forzamotorsport.net.

Quelle: Pressemeldung

Share This Post
Geschrieben von Tobias Liesenhoff
Chefredakteur für Games, Movies, Hardware seit Juni 2013.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.