Smash Bros. 4 – Viele neue DLCs

In einem Livestream präsentierte Masahiro Sakurai eine Menge neuen Content, der im Laufe der Zeit für Smash Bros. for 3DS & Wii U veröffentlicht werden wird. Wir haben für euch alle neuen DLCs aufgelistet:

– Roy kehrt zurück. Der Kämpfer aus der Fire Emblem-Reihe, der zuletzt in Meele auftauchte, erscheint heute zusammen mit Lucas. Er kostet jeweils 3,99 € für die Wii U und den 3DS, 4,99 € für beide Versionen.

– Die Mii-Kämpfer erhalten neue Kostüme, darunter u.a. Megaman, Splatoon und Animal Crossing. Jedes Outfit kostet 0,79 €, das Gesamtpaket 6,32 €.

– Viele neue amiibos sind auf dem Weg. Die Mii Kämpfer erhalten ihre eigenen Figuren, und auch die letzten Smash-Charaktere wie das Duck Hunt Duo, Mr. Game&Watch, R.O.B und Falco erhalten ihre Figuren, so dass alle Kämpfer aus Smash einen amiibo haben, auch die DLC Charakere.

– Neue Stages sind auf dem Weg. Genauer gesagt sind es alte Stages, es handelt sich nämlich um Arenen aus dem ersten Super Smash Bros. für das N64. Die erste Stage wird Kirbys Dreamland sein und 1, 99€ kosten, es folgen noch die Zelda- und Mario-Stage aus dem N64-Klassiker.

– Eine weitere, komplett neue Stage erscheint völlig kostenlos. In der Miiverse-Stage ploppen im Hintergrund immer Beiträge über die jeweiligen Kämpfer auf. Im Miiverse wird für jeden Kämpfer eine Seite erstellt, auf der man diese Nachrichten verfassen kann, welche dann in den Kämpfen anderer angezeigt werden.

– Ein neuer Modus erscheint im August. Im Turniermodus kann man, wie der Name schon sagt, Turniere veranstalten oder an bereits bestehenden Turnieren teilnehmen.

– Das Feature, Kampfvideos auf Youtube hochzuladen, wurde ein wenig überarbeitet.

– Ryu aus Street Fighter tritt den Kämpfern bei. Er ist, wie auch Roy und Lucas, ab heute als DLC-Charakter erhältlich. Dazu kommt die Suzaku-Castle-Stage. Ryu und die Stage kommen im Paket für 5,99.

 

Damit haben sich die Gerüchte und Leaks der letzten Tage bestätigt. Das komplette Video könnt ihr euch hier noch einmal anschauen:

 

Quelle: Youtube (Nintendo)

 

Share This Post
Geschrieben von Maarten Cherek
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.