Assassin’s Creed Syndicate – Neuerungen bei den Nebenquests

  ‘Assassin’s Creed Syndicate’ bringt uns etwas Neues, das wir aus der Reihe bisher nicht kannten.  In dem neuen Titel der berühmten  Serie  sollen sich Nebenquests auf den Story-Verlauf auswirken.  Das verkündete  Marc-Alexis Cote, Creative Director von Ubisoft   Quebec  im Interview mit  dem Official Xbox Magazin. Sein Zitat lautet:

In Assassin’s Creed tendieren wir dazu, sehr großzügig mit Nebenaktivitäten umzugehen. Was wir aber dringend machen müssen, um eine modernere Erfahrung zu schaffen ist, dass diese Aktivitäten auch einen Sinn ergeben – und das ist etwas, an dem wir in diesem Jahr arbeiten […]

Jede Aktivität des Spielers wird für die Hauptquest Sinn ergeben. Das Ziel ist es, London zurückzuerobern, weshalb alle Aktivitäten, die ihr in der offenen Spielwelt macht, diesem Ziel dienen und zur Hauptgeschichte beitragen.

Das klingt ja so, als wäre es mit irrelevanten Side-Quests vorbei.  Wir sind gespannt, am 23.10.2015 ist der Realease geplant.

 

 

 

Quelle: gamepro.de

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.