Project CARS – Spieler fordern Rückerstattung

Derweil gibt es immer noch großen Ärger um die PC-Version des Titels Project Cars. Denn die Spieler berichten von Performance-Problemen mit einer Grafikkarte aus dem Hause AMD. Auch der Online-Modus funktioniert nicht wirklich und es gibt immer wieder Abstürze. Dem ein oder anderen stört dies nun so sehr, dass viele Spieler nun das Geld zurückfordert. Aktuell wird noch zwischen Bandai Namco und den Händlern verhandelt, ob die Spiele zurückgehen. Die Slightly Mad Studios möchten den Spielern allerdings entgegenkommen und arbeiten derweil mit viel Druck an weiteren Patches für das Spiel.

 

Share This Post
Geschrieben von Tobias Liesenhoff
Chefredakteur für Games, Movies, Hardware seit Juni 2013.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.