PlayStation Vita – Update 3.50 schaltet 30 Prozent vom Arbeitsspeicher frei

Kürzlich bedachte Sony den hauseigenen Handheld PlayStation Vita mit einem neuen Update, das das System auf die Version 3.50 hob. Zudem wurde auf der Unite Tokyo 2015 ein Feature enthüllt, welches sich auf kommende PlayStation-Vita-Titel auswirken wird. Den Entwicklern wird nämlich nun 30 Prozent mehr Arbeitsspeicher zur Verfügung gestellt. Dank der zusätzlichen Leistung könnten die Entwickler beispielsweise mehr Feinde gleichzeitig darstellen oder ihre Spiele mit größeren Arealen versehen. Wir warten die Entwicklung der nächsten Monate mal ab und schauen gespannt auf die E3 2015.

Share This Post
Geschrieben von Tobias Liesenhoff
Chefredakteur für Games, Movies, Hardware seit Juni 2013.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.