Sex in Videospielen: Diese Spiele enthalten Cybersex

In den USA ist Gewalt in Spielen kein großes Drama. Nur im absoluten Ausnahmefall kann es zu einer AO (Adults Only) Wertung kommen. Sex-Szenen haben es hingegen wesentlich schwerer. Sobald nur etwas nackte Haut zusehen ist, gibt es gleich das Siegel M (Mature). In Deutschland ist dies genau andersherum. Die Entwickler lassen sich davon allerdings nicht abhalten und produzieren dennoch schön weiter Spiele mit einiger nackter digitaler Weiblichkeit. Für den ein oder anderen mag dies sicherlich auch für einen ganz anderen Spaß vor dem Bildschirm sorgen. Wir haben uns ein paar Titel genauer angesehen, die alle etwas Sex beinhalten.

 

Heavy Rain (Quantic Dream)

In dem Spiel Heavy Rain ist man im Grunde in einem digitalen Film, den man selbst steuern kann. Die Geschichte und die Aktionen im Spiel sind sehr real und jede Entscheidung bringt uns entweder ans richtige Ziel, oder eben auch ans falsche. So kann es durchaus auch passieren, dass wir mit einer Protagonistin etwas intimer werden. Denn durch das schnelle Vertrauen und die Nähe kann es halt schnell auch zu etwas Spaß im Leben führen. Mit den richtigen Entscheidungen laden wir dann in einem kleinen Soft-Porno, den wir eben auch bis zu einem bestimmten Grad selbst steuern können. Doch wir haben auch jederzeit die Möglichkeit, die Aktionen im Bett zu beenden, indem wir uns eben nicht das Shirt vom Körper reißen, oder eben nicht den BH der Partnerin öffnen. Es ist zwar ungewöhnlich für ein Videospiel, dennoch trägt es super zur Atmosphäre bei.

Da kann es schon mal schnell zur Sache gehen.

Da kann es schon mal schnell zur Sache gehen.

 

GTA: San Andreas (Rockstar Games)

Eigentlich müsste man zu GTA: San Andreas ein extra Special schreiben, da der nachfolgende Abschnitt als einer der größten Skandale in der Videospielgeschichte eingegangen ist. Das Spiel ist in den USA und auch in Deutschland auf der PlayStation 2,  Xbox und später auch für den PC erschienen. Doch eigentlich schien alles ganz normal zu sein. Das Spiel bekam eine Altersfreigabe, es hatte eine große Spielwiese und es hatte unglaublich viele Fans … vielleicht zu viele! Denn ein Modder hatte sich den Quellcode des Spieles genauer angesehen. Er wollte eigentlich nur ein paar Mods für die PC-Version entwickeln, traf dabei allerdings auf eine spezielle Stelle im Code. Ein vermeintliches Minispiel habe Rockstar Games programmiert, es aber nie in die Welt eingebaut. Mit dem “Hot-Coffee-Mod” konnte man nun genau dieses Minispiel freischalten. Was man dann allerdings zu Gesicht bekam, war selbst für die hart gesottenen Fans etwas zu hart. Denn wenn man sich mit seinem Date besser verstanden hatte, wurde das Minispiel freigeschaltet und man musste anhand von Klicks den Sex zwischen den beiden Charakteren spielen. Jede öfter mal klickte, desto härter war der Sex. Eine Statusleiste half dabei … den Rest könnt ihr euch denken. Da die USA bekannt fürs Anklagen sind, gab es von einigen Spielern gegen Rockstar Games eine Klage, die Spieler haben gewonnen und Rockstar musste jedem “angegriffenen” Spieler eine Schadensersatzsumme zahlen. Hätten sie den Code mal lieber noch entfernt.

gta-hotcoffee-nat-games-2

Ein kleiner Mod sorgte für Aufsehen!

 

Die Sims (Electronic Arts / Maxis)

Die süßen kleinen Sims, die man immer hin und her schicken möchte, damit sie sich lieben und man ein nettes Leben mit Kindern führen kann. Och wie romantisch. Naja, Kinder kann man auch in ‘Die Sims’ bekommen, doch wie ist natürlich immer ein privates Geheimnis. Nicht für die Modding-Szene. Die hat sich nämlich den Spaß gemacht und die Bettgeschichten etwas erweitert, die Pixelwolke und die Decken entfernt und den Sex verlängert. So entstanden viele ansehnliche Pornos, mit verschiedenen Stellungen und Ideen. EA selbst hat dagegen nie etwas unternommen. Auch bei “Die Sims 4” kann man gerne mal unter die Bettdecke schauen und sich selbst ein Bild vom Kinderkriegen machen.

Wir hatten unseren Spaß, als wir im September 14 das neue Sims-Spiel gespielt haben.

Wir hatten unseren Spaß, als wir im September 14 das neue Sims-Spiel gespielt haben.

 

Mafia 2 (2K Games)

Das Spiel von 2K Czech biete uns nicht nur eine extrem geile Geschichte rund um Vito Scalletta, sondern auch einige nette Sammelobjekte, die jeder Mann gerne in seiner privaten Sammlung stehen hätte. Denn im ganzen Spiel liegen an den wichtigsten Missionsorten verschiedene Playboy-Magazine herum, die man sich später im Hauptmenü noch einmal genauer betrachten kann. Zwar sind viele der Zeitungen eben aus der damaligen Zeit, dennoch bietet es nicht nur ein nettes Flair, sondern auch eine nette Alternative zu den sonst so unnötigen “geheimen Päckchen”. Alle Fotos der Mädels sind dann sogar in Hochauflösung vorhanden und können mit dem Auge noch einmal genauer betrachtet werden.

Alle Playmate in der Übersicht.

Alle Playmate in der Übersicht.

 

Sven Bømwøllen (Phenomedia)

Jeder hat es sicherlich einmal gespielt. Das kleine schwarze Schaf, das sich durch die anderen Schafherden schleicht. Dabei geht es natürlich darum, die jungfräulichen Tiere zu entjungfern. Doch Vorsicht! Ein Schäferhund, sowie sein Herrchen steht mit auf der Wiese, und passen auf, dass den armen Schafen nix schlimmes passiert. In verschiedenen Teilen, später sogar in einer Art Jump´n´Run muss man sich mit Sven durch die verschiedenen Level schlafen. Nur wer am Ende alle Schafe befriedigt hat, gewinnt das Level und steigt mit in den Highscore ein. Das Spiel kommt von den Moorhuhn-Machern und ist grundsätzlich in Deutschland ab zwölf Jahren freigegeben.

Das schwarze Schaf ist halt manchmal doch das glücklichste von allen!

Das schwarze Schaf ist halt manchmal doch das Glücklichste von allen!

 

The Darkness 2 (2K Games)

Die Dunkelheit siegt – naja manchmal halt auch nicht, aber bei ‘The Darkness 2’ sind wir recht am Anfang des Spieles in einem Bordell unterwegs, wo natürlich auch viele Gäste zu Besuch sind. Wer nicht nur prompt die Missionsziele befolgt, der kann sich gerne auch mal etwas genauer im Bordell umschauen. Denn hinter jedem Türschlitz gibt es einiges an Action zu sehen. Mitmachen kann man aber leider nicht. Schade, denn mit unseren beiden Tentakelarmen hätte es sicherlich für die Frau auch Spaß gemacht (so alá 50 Shades of Grey).

So ein Blowjob gehört halt bei The Darkness 2 mit an die Tagesordnung.

So ein Blowjob gehört halt bei The Darkness 2 mit an die Tagesordnung.

 

Kennt ihr noch weitere Titel, die ebenfalls ein paar Sex-Szenen beinhalten? Vielleicht reicht es ja sogar für einen zweiten Teil. Wir freuen uns auf eure Einsendungen in den Kommentaren.

 

1 Kommentar

  1. God of War auf jedenfall, Aphrodite war nicht ohne 😉
    Von Witchter hab ich auch gehört, das habe ich aber selber nie gespielt.. nur von gelesen.
    Und der Klassiker Leasure Suit Larry? 😀 Ich habe es nie durch gespielt… aber die Andeutungen und Minispiele waren schon klasse 😉

    Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.