Metal Gear Rising – Wofür die “2” wirklich stand

In der letzten Zeit häuften sich Gerüchte und Mutmaßungen um einen zweiten Metal Gear Rising Teil. Zunächst machte uns ein Besuch von Metal-Gear-Vater Hideo Kojima bei Platinum Games stutzig – dem Studio, das für “Rising” vorrangig zuständig war. Und dann die ominöse “2” auf der Taipai Games Show – ganz schlicht ohne weitere Bildinformationen, allerdings in der Schriftart des Metal-Gear-Rising-Logos. Leider falsch gedacht: Die “2” beziehe sich laut Platinum Games lediglich auf das zweijährige Jubiläum des Spiels. Eine Tweet des Entwicklers verdeutlichte dies nun noch mal:

 


Aber mal Hand aufs Herz: Kaufen wir das den Entwicklern so einfach ab? Es ist doch schließlich eher die Ausnahme, das Spieleserien ohne Fortsetzung – und dann auch noch mit einer so unbedeutsamen Zahl wie der “2” – ihr Bestehen so lautstark nach außen tragen. Wollte man sich hier einfach wieder mit etwas Provokation ins Gespräch zurückholen, die PR-Trommel schlagen? Ganz scheint das alles noch nicht vom Tisch zu sein.

Quelle: Twitter (Platinum Games)

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.