Square Enix – Publisher gibt Eidos IPs auf Collective frei

Über Collective haben wir euch bereits berichtet. Es handelt sich dabei um eine Plattform von Square Enix, auf der Indieentwickler sich um freigegeben IPs bewerben können, um dann daraus auf Kickstarter neue Titel zu entwickeln. Nun gibt Square drei IPs von Eidos Interactive frei. Interessierte Entwickler können sich demnach an Titeln wie Gex, Fear Effect und Anachronox versuchen. Square verspricht, dass noch mehr IPs in Zukunft zur Verfügung stehen werden, doch diese drei seien erstmal ein Anfang.

 

Quelle: Collective

Share This Post
Geschrieben von Maarten Cherek
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.