Lizard Squad – offenbar weiteres Mitglied verhaftet

Wie Sky News berichten ist den Ermittlern wohl ein weiteres Mitglied der berüchtigten Gruppe ins Netz gegangen. Die Gruppe hatte zuletzt über Weihnachten das PSN und Xbox Live Netzwerk lahmgelegt. Dabei sind die englischen Ermittler auf den Verdächtigen wohl hauptsichtlich aufmerksam geworden weil er Morddrohungen ausgesprochen hatte. In Folge dessen wurden bei einer Hausdurchsuchung diverse elektronische Ausrüstung( z.B. Computer etc) beschlagnahmt. Die Ermittlungen befinden sich allerdings noch in einem frühen Stadium.

Source: Sky News

Share This Post
Geschrieben von Marco Schmandt
Ist unterwegs als Space Ninja in Warframe
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.