Square Enix – Geschäftszahlen und kommende Spiele

Mit einem umfangreichen PDF Datei hat Square Enix die Geschäftszahlen des Fiskaljahres 2014 veröffentlicht. Diese Datei enthält zahlreiche und ausführliche Informationen zum Umsatz des Konzerns. Demnach konnte der Japanische Entwickler einen Nettoumsatz von rund 1,5 Milliarden US Dollar erwirtschaften. Der Nettogewinn beläuft sich auf rund 64,1 Millionen US Dollar. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies eine deutliche Steigerung. Im Jahre 2013 musste der japanische Publisher einen Verlust von 14 Millarden Yen hinnehmen. Als Grund für die erfreulichen Zahlen in diesem Jahr, nennt Firmenpräsident Yosuke Matsuda die überraschend guten Verkaufszahlen einiger Spiele. Demnach hätten sich besonders Final Fantasy 10/10-2 HD Remaster als auch Thief und Tomb Raider: Definitive Edition deutlich besser verkauft als erwartet. Dies sind jedoch nicht die einzigen Spiele, denn auch die Onlinespiele Final Fantasy 14: A Realm Reborn , Dragon Quest 10 und Final Fantasy 11 seien mit mehr als einer Million zahlender Mitglieder sehr erfolgreich. Und auch für das kommende Jahr plant Square Enix einige Spiele zu veröffentlichen.

Das Line Up für 2015 sieht folgendermaßen aus:

Auf welches der Spiele freut ihr euch am meisten?

Quelle: hd.square-enix.com

Share This Post
Geschrieben von Kevin Kreisel
Freier Redakteur von NAT-Games.de
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.