PS4 vs. Xbox One – Sony baut Vorsprung aus

Seit knapp über einen Jahr sind die beiden Konsolen Playstation 4 und Xbox One derzeit in Deutschland erhältlich. Nun liegen die aktuellen Verkaufszahlen vor, die belegen das sich Sonys Konsole bisher deutlich besser verkauft hat. Laut diesen Zahlen die vom Nürnberger Marktforschungsinstitut GfK bis einschließlich November ermittelt und liegen dem Online-Magazin www.boerse-online.de nun vorliegen wurde in Deutschland bis Ende letzten Monats nur rund 270.000 Exemplare der Xbox One verkauft. Im beinahe dem selben Zeitraum konnte die Playstation 4 rund 1.2 Millionen Konsolen an den Mann bringen. Fielen im Juni noch auf jede verkauft Microsoft Konsole drei verkaufte PS 4 Konsolen, hat sich dieser Vorsprung mittlerweile auf eine Quote von 4,5 erhöht. Demnach liegt Microsoft weit hinter den Erwartungen zurück, da Xbox-Deutschland-Chef Oliver Kaltner im November 2013 noch einen Marktanteil von 40 Prozent als Ziel ausgegeben hat. Weltweit ist diese Differenz jedoch nicht ganz so drastisch, aber auch hier hat Sony die Nase vorn. Weltweit wurden bisher rund 16,1 Millionen Playstation 4 Konsolen verkauft, die Xbox One kommt auch 9,1 Millionen verkaufte Konsolen.

Quelle: boerse-online.de

Share This Post
Geschrieben von Kevin Kreisel
Freier Redakteur von NAT-Games.de
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.