Bloodborne – Es wird keinen Easy-Modus geben

Der Entwickler From Software wird in das Action-Rollenspiel Bloodborne keinen leichten Schwierigkeitsgrad einbauen. Allerdings will das Team die Spieler auch nicht überfordern. Dies geht aus einem Interview mit dem zuständigen Game-Director Hidetaka Miyazaki von From Software hervor. Demnach sei ihm bewusst, dass eine solche zusätzliche Schwierigkeitsstufe sich möglicherweise positiv auf die Verkaufszahlen von Bloodborne auswirken würde. Dennoch halte er es für keine gute Idee. Dies würde im Konflikt mit dem grundlegenden Konzept des Spiels stehen. Bloodborne sei ein Spiel, bei dem die Benutzer gefordert, aber nicht überfordert werden sollen. Und letztendlich werde jeder belohnt, der sich etwas Mühe gibt.

Ab dem 25. März 2015 soll Bloodborne für die PlayStation 4 erscheinen.

 

Quelle: Play-mag.co.uk

Share This Post
Tobias
Geschrieben von Tobias Liesenhoff
Chefredakteur für Games, Movies, Hardware seit Juni 2013.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!