Battlefield 4 – Bald auf iOS?

Die Frostbite-Engine hat wohl eine Tech Demo zu Battlefield 4 auf iOS-Geräten.

Dabei werden wohl lediglich Ausschnitte von Battlefield 4, als erster Test, portiert.

 

bf4_ios_1-nat-games

 

Ein Wort der Entwickler (grobe Übersetzung):

Es war eine Herausforderung. Die dynamischen Features, wie Zerstörung oder bewegliche Lichtquellen zu handhaben, da alles in Echtzeit passiert.

Wir machen große Fortschritte, aber Hard- und Software-Begrenzungen zwingen uns entweder dazu die Anzahl an Objekten und deren Komplexität herunter zu setzen oder geringere Detailtreue zu akzeptieren.

Das hat sich geändert, als Apple ihr neues low-level Grafik-API “Metal” vorgestellt hat, die uns erlaubt die Hardware komplett auszunutzen. Zusammen mit der neuen Hardware, hat Metal neue Möglichkeiten eröffnet, die zuvor noch außer Reichweite waren und zum ersten mal können wir beides integrieren, höhere Detailtreue und eine größere Anzahl an Objekten.

Es gibt wohl allerdings noch einiges zu tun, dennoch beeindruckend zu sehen, was diese kleinen Geräte alles Leisten können.

 

bf4_ios_2-nat-games

 

Quelle: frostbite.com

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.