Neues Zelda, neue Rätsel

Die Serie soll umgekrempelt werden, so viel steht fest. Eiji Aonuma-San hat bei einem Interview mit Kotaku erklärt, dass nicht nur die offene Spielwelt ein Bruch mit den alten Traditionen darstellt. Auch die Rätsel sollen nun überarbeitet werden.

“Spieler treffen in jedem Videospiel, in dem sie voranschreiten, Entscheidungen. Sie treffen hoffentlich logische Entscheidungen, um im Spiel voranzukommen. Und wenn ich „Rätsel lösen” höre, denke ich an etwas, wie Blöcke verschieben, um Türen zu öffnen, oder so. Aber ich glaube, dass diese logischen Entscheidungen zu treffen, vorher erhaltene Informationen zu verwenden und darauf basierend Entschlüsse zu fassen, ebenfalls eine Art „Rätsel lösen” sein kann. Deshalb möchte ich die Idee vom Rätsellösen im Zelda-Universum umdenken oder vielleicht umarbeiten.”

Der Großteil der Fanbase ist sich einig, dass die neuen Ideen durchaus frischen Wind in die Serie bringen könnten. Ob man die Rätsel á la Blöckeverschieben aber ganz streichen möchte, ist fraglich und geht aus dem Interview nicht hervor.

Quelle: kotaku.com

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Thanks for submitting your comment!