Project Spark – Offene Beta gestartet

Laut einer Mitteilung von Larry Hryb geht Project Spark auf der Xbox One heute in die offene Beta über. Wer den Spielebaukasten von Team Dakota ausprobieren will, kann diesen jetzt auch ausprobieren, ohne einen Beta-Code anzufordern. Die geschlossene Beta war erst vor zwei Wochen vom Stapel gelaufen.

Project Spark wird letztendlich kostenlos nutzbar sein für alle Spieler. Geld will Microsoft mit dem Verkauf von zusätzlichen Inhalten für den Editor verdienen.

 

Quelle: projectspark

Share This Post
Geschrieben von Fabian Konschu
Redakteur im Bereich: Games Hört am liebsten Radio Los Santos
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.