Gran Turismo 6 – Neues Update 1.05 veröffentlicht

Entwickler Polyphony Digital hat ein neues Update für Gran Turismo 6 veröffentlicht, welche neue Funktionen hinzufügt und Verbesserungen einfließen lässt, die von der Community kommen. Das Update ist kann ab sofort herunter geladen werden.

Folgende Verbesserungen und Funktionen bietet das Update 1.05:

Neue Funktionen in der offenen Lobby hinzugefügt

  • ZeitrennenDrift-Rennen, und Testfahrt wurden zur Renntyp-Option in denRaumeinstellungen des „Veranstaltungseinstellungen”-Bildschirms hinzugefügt.
  • Es ist jetzt möglich, auch Nach Leistung filtern auszuwählen, selbst wenn für dieFahrzeugauswahlmethode Nach Hersteller filtern oder Nach Kategorie filterneingestellt ist.
  • Es ist jetzt möglich, Karts auch in Markenrennen auf Strecken mit dem Streckenattribut „Wetter: Variabel” auszuwählen.
  • Es ist jetzt möglich, die „Reglementeinstellungen” im Bestätigungsfenster zu überprüfen, bevor man einem Raum beitritt.
  • Wenn man Allein fahren in den Qualifying-Einstellungen wählt, werden alle Fahrzeuge bis auf das eigene als Linien angezeigt. Im Rennen ansehen-Modus werden alle Fahrzeuge bis auf das „Zielfahrzeug” als Linien angezeigt.

Modus für mehrere Bildschirme hinzugefügt

  • Es wurde eine neue Multi-Monitor-Einstellungen-Option zur Anzeige-Kategorie imOptionen-Bildschirm des MENÜs (kann über die START-Taste aufgerufen werden) hinzugefügt.

Fahrzeugsuche hinzugefügt

  • Eine Fahrzeugsuche-Funktion wurde im FAHRZEUGE-Bereich des „Zuhause”-Menüs hinzugefügt. Es ist jetzt möglich, bei den Autohändlern mit spezifischen Parametern nach einem Fahrzeug zu suchen.

Einzelne Farben für Rennausrüstung erwerbbar

  • Es ist jetzt möglich, anstelle des kompletten Sets Rennausrüstung in einzelnen Farben zu kaufen. Der Preis für manche Rennausrüstungen wurde entsprechend angepasst.

Tuning-Optionen für Karts wurde erweitert

  • Es ist jetzt möglich, die Werte für Traktionskontrolle und Rutsch-Stopp imFahroptionen-Bildschirm für Karts anzupassen
  • Es ist jetzt möglich, den Wert der Bremsbalance im Fahroptionen-Bildschirm anzupassen. Für Standardkarts kann nur der hintere Teil angepasst werden, während bei Schaltkarts sowohl der vordere als auch der hintere Teil modifiziert werden kann.

Weitere Verbesserungen und Anpassungen

  • Es wurde oben im Zuhause-Bildschirm und im Bestätigungsfenster für Belohnungen am Ende eines Rennens ein Symbol mit dem Status des Bonus für aufeinanderfolgende Anmeldungen (1 bis 5 Tage) hinzugefügt.
  • Die Wertzunahme für die Drehmomentverteilung vorn/hinten-Einstellung in denFahrzeugeinstellungen wurde von 5 zu 1 geändert.

Quelle: gran-turismo.com

Share This Post
Geschrieben von Kevin Kreisel
Freier Redakteur von NAT-Games.de
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.