Batman: Arkham Knight – Wird kein Mehrspieler enthalten und neuer Charakter beeinhalten

Die Kollegen der Game Informer haben kürzlich weitere Informationen zum bald erscheinenden Batman: Arkham Knight veröffentlicht. Demnach wird der Titel keinen Mehrspielermodus enthalten und sich ausschließlich auf die Einzelspielererfahrung fokussieren. Gegenüber dem Game Director Sefton Hill, gab er Game Informer bekannt, dass das Spiel schon im Anfangsstadium ein reines Enzelspiel-Vergnügen werden sollte.

Darüber hinaus ergänzte Hill, dass sich der Titel nicht so “anfühle, als ob dieser einen Mulitplayer-Modus benötige”. Abseits davon soll mit dem “Arkham Knight” ein völlig neuer Antagonist in die Serie Einzug nehmen. Der Antagonist wird von DC’s Geoff Johns entworfen und eigens für das Spiel in das Batman-Universum integriert.

Quelle: gameinformer

Share This Post
Geschrieben von Fabian Konschu
Redakteur im Bereich: Games Hört am liebsten Radio Los Santos
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.