Titanfall – Respawn denkt über den E-Sport nach

Man hat den Eindruck, dass die Beta zu Titanfall bei Respawn für so manche Einsicht gesorgt hat. So erklärte Community-Managerin Abbey Heppe jetzt, dass der Entwickler tatsächlich Potenzial für seinen Titel in E-Sports-Kreisen sieht.

Zwar sei man derzeit mit der Fertigstellung des Spiels beschäftigt und habe daher Features für den E-Sports-Bereich nicht auf dem Radar, es sei allerdings durchaus denkbar, dass man dies zu einem späteren Zeitpunkt nachholen werde. Ohnehin seien die großen E-Sports-Titel praktisch alle in diese Position hineingewachsen, als solche geplant seien sie nicht gewesen.

Man wolle sich das Feedback der Spieler anhören und zu Herzen nehmen – darunter natürlich auch der Input derjenigen Spieler, die den Titel gerne sportlich nutzen würden.

Titanfall erscheint am 13. März für Xbox One und PC, Besitzer einer Xbox360 müssen sich noch bis zum 28. März gedulden.

Quelle: Respawn Entertainment

Share This Post
Geschrieben von Fabian Konschu
Redakteur im Bereich: Games Hört am liebsten Radio Los Santos
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.