Nokia Lumia 1320 – Verkaufsstart des Gaming Handys in Deutschland

nokia_lumia_1320-nat-games

Das Nokia Lumia 1320 ist ab dieser Woche in Deutschland im Handel erhältlich. Das Smartphone mit 6-Zoll großem Display bringt viele Vorzüge aus dem Highend-Bereich der Nokia Lumia Reihe in ein neues Preissegment. Besonders viel Spaß macht der kleine Bruder des erfolgreichen Nokia Flaggschiffs Lumia 1520 in den Bereichen Gaming und Entertainment. Das neue Nokia Lumia 1320 wird zum Preis von 399 Euro (UVP, inkl. Steuern ohne Vertrag) erhältlich sein, unter anderem bei Media Markt und Saturn, Amazon, Notebooksbilliger.de, Cyberport, Sparhandy sowie bei o2 und Vodafone, zum Beispiel im Smartphone-Tarif Vodafone Red M.

Mehr erleben mit dem Lumia 1320

Als „Xbox to go“ ist das Nokia Lumia 1320 der perfekte Begleiter für Multimedia-Aktivitäten unterwegs. Xbox Video bringt die neuesten Filme und Fernsehsendungen – gekauft oder geliehen – aufs Smartphone. Wer in epischer Film-Action lieber selbst aktiv ist, mischt als „CJ“ Carl Johnsen in „Grand Theft Auto: San Andreas“ die Unterwelt auf. Der Gaming-Klassiker kommt mit nagelneuer Grafik und für das Smartphone optimierter Steuerung. Wer zum Zocken oder Filmeschauen die Xbox in den heimischen vier Wänden bevorzugt, kann das Lumia 1320 hervorragend als Companion Device nutzen. Mit Xbox Smart Glass verbindet sich das Smartphone ganz einfach mit der Multimedia-Konsole. Das Lumia wird so zum Second Screen, auf dem man das Xbox Dashboard steuern oder parallel zum Fernsehen Zusatzinformationen zum aktuellen Programm abrufen kann. Spiele-Fans legen sich auf das Smartphone beispielsweise eine Karte zur Orientierung, während sie sich auf dem Fernseher im klassischen Ego-Shooter-Modus durch die Gaming-Welt bewegen.

 

Neue Video- und Musik-Apps

Für den „Videogenuss to go“ eignet sich die neu vorgestellte Maxdome App besonders gut. Maxdome bringt zahlreiche Serien und Filme direkt auf das Nokia Lumia 1320. Ebenfalls neu im Store ist die Napster App, welche Musiktitel jeglicher Art aus einer Hand bietet.

 

Software-Features

Wie das Nokia Lumia 1520 wird das Lumia 1320 mit dem Lumia Black Update ausgeliefert und bietet mit seinem großen Display Platz für eine zusätzliche, dritte Spalte an Live-Tiles auf dem Homescreen. So können Nutzer noch schneller auf ihre Lieblingsanwendungen zugreifen und aktuelle Informationen und Benachrichtigungen einsehen. Das Smartphone ist darüber hinaus mit den neuesten Imaging-Funktionen von Nokia ausgestattet, beispielsweise den Anwendungen Nokia Storyteller und Nokia Camera. Außerdem sind die beliebten Dienste HERE und Nokia MixRadio an Bord, die weltweit Navigations- und Location-Services sowie unbegrenztes, werbe- und kostenfreies Musik-Streaming anbieten. Seine umfangreiche Ausstattung macht das Lumia 1320 zu einem ansprechenden Angebot im Segment der Smartphones mit großem Touchscreen. Das Nokia Lumia 1320 wird in Deutschland in den Farben Orange, Weiß, Gelb und Schwarz (alle matt) erhältlich sein. Farblich passend eignen sich für den Musik- und Videogenuss die Coloud BOOM Kopfhörer, welche ein sehr gutes Audio-Erlebnis zu einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis bieten und mit integriertem Mikrofon und speziellen Tasten einfache Anruf- und Musik-Steuerung ermöglichen.

 

Quelle: Nokia Pressemeldung

Share This Post
Geschrieben von Tobias Liesenhoff
Chefredakteur für Games, Movies, Hardware seit Juni 2013.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.