Gamescom 2014 – Wildcards werden Begrenzt

Die Gamescom steht wieder vor der Tür und sie wird von Jahr zu Jahr beliebter. Das hat natürlich auch zur Folge, dass die Messe an den Besuchertagen komplett überfüllt ist und man teils Stunden warten muss bis man etwas anspielen kann. Deshalb dachten sich die findigen Veranstalter, dass man doch auch ein paar normal sterbliche Besucher zum Pressetag hereinlassen können, welche sich eine sogenannte “Wildcard” kauften. Die Einführung eben dieser sorgte im letzten Jahr natürlich für Freude unter normalen Besucher. Für mehr Geld gab es nämlich drastisch weniger Wartezeiten.

Das hatte allerdings den Nachteil, dass die Journalisten und Fachbesucher, für die der Pressetag eigentlich exklusiv war, nicht sehr davon begeistert waren nun länger warten zu müssen und legten gegen den Verkauf der Wildcards kurzerhand Beschwerde ein. Dieser zeigte jetzt Wirkung denn die Veranstalter der Gamescom verringerten das Kontingent der beliebten Karten um ganze 50%. Wer für dieses Jahr also eine Wildcard erstehen möchte, sollte dabei relativ schnell sein. Von den Veranstaltern selbst war folgendes zu hören:

In Abstimmung mit dem gamescom Beirat wird die zur gamescom 2013 erfolgreich eingeführte Wild Card auch zur gamescom 2014 angeboten. Um den exklusiven Charakter für alle Zielgruppen zu erhöhen, haben wir das Kontingent an Wild Cards um 50 Prozent reduziert.

Wie im letzten Jahr, ist auch dieses mal Schnelligkeit gefragt denn die Karten werden mit großer Sicherheit sehr beliebt sein. Im Übrigen werdet ihr einige Mitglieder der NAT-Games Redaktion durchaus dort antreffen können.

Quelle: Offizielle Gamescom Seite

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.