Killer Instinct – Rage Quitter ins Gefängnis

Killer Instinct wird euch mit Effekten bombardieren

Killer Instinct wird euch mit Effekten bombardieren

Wer sich künftig bei Killer Instinct aus Wut dazu entscheidet, ein Spiel abzubrechen, muss ins Gefängnis. Mit dem neuen Patch ist auch diese unkonventionelle Methode ins Spiel eingebaut worden, um das vorzeitige Abbrechen eines Matches zu verhindern. Übersteigt bei einem Minimum von 10 gespielten Partien die Quitterrate 15%, so wird man in den Knast gesteckt. Dort kann man dann nur gegen andere Spieler antreten, die ebenfalls im Knast sind. Man wird auch mit einem bestimmten Icon markiert, so dass jeder sieht, dass man einsitzt. Der virtuelle Gefängnisaufenthalt hält 24 Stunden an, bis man sich wieder in normale Onlinematches mischen kann, bei wiederholtem Vergehen verlängert sich dieser jedoch um weitere 24 Stunden, bis hin zu einem Maximum von 5 Tagen.

 

Quelle: gamerevolution

Share This Post
Geschrieben von Maarten Cherek
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.