BPjM – Indizierungen für Januar bekannt

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährende Medien hat nun bekannt gegeben, welche Spiele im Januar indiziert oder beschlagnahmt wurden. Auf Liste A stehen Medien, die nicht öffentlich beworben oder zur Schau gestellt werden dürfen.Die Verbreitung indizierter Medien ist nicht offiziell möglich. Auf Liste B finden sich Medien, deren Besitz strafrechtlich belangt werden kann, und ebenfalls nicht beworben oder verkauft werden dürfen. Folgende Spiele landeten im Januar auf dem Index.

 

-Dead Rising 3 in der Xbox One Version, kommt in der EU-Version auf Liste B

-Quake 4 in der Xbox 360 Version, kommt in der EU-Version auf Liste A

-X-Men Origins: Wolverine, kommt für die PSP, in der EU-Version auf Liste B

 

 

Quelle: BPjM

Share This Post
Avatar-Foto
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!