Nintendo – Finanzbericht für 2013 bekannt

Für Gamer ist es sicher intressant, zu erfahren, wie oft sich ein Videospiel verkauft hat. Gerade die großen Firmen oder die großen Videospiele sind von den Verkaufszahlen her sehr intressant. Nun veröffentlichte Nintendo seinen Finanzbericht für das dritte Quartal 2013, also dem Ende des letzten Jahres. Die Wii U lag mit 5,86 Millionen Einheiten Weltweit vor der PS4 mit 4,2 Millionen und der Xbox One mit 3,9 Millionen Einheiten. Um die jährlichen Verkaufszahlen der Wii U weiter so wie bisher halten zu können, muss Nintendo im ersten Quartal 2014 400.000 Geräte mehr verkaufen.

Die Wii verkaufte ingesamt 100,9 Millionen Konsolen. Mit dem 3DS konnte man 42,74 Millionen Handhelds an die Zocker bringen. Mit 153,93 Millionen Einheiten brillierte der  Nintendo DS. Nintendo nannte zusätzlich einige Verkaufsschlager samt Zahlen. Im Jahr 2013 verkaute sich 11,61 Millionen mal das Spiel Pokemon X/Y. Animal Crossing: New Leaf verkaufte sich 3,52 Millionen mal. Natürlich darf The Legend of Zelda nicht als Verkaufsschlager fehlen, A Link Between Worlds verkaufte sich 2,18 Millionen mal. Das HD Remake von The Legend of Zelda: Wind Waker haben sich über eine Million Leute gekauft. Die komplette Liste mit den gennanten Zahlen und Spielen kann man sich hier als PDF anschauen.

 

Quelle: Nintendo

 

 

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.